Überspringen zu Hauptinhalt
0 56 06 - 53 06 00 info(at)tapmed.de
Projekt FlexWorkCareer

FlexWorkCareer

Handlungs- und Qualifizierungskonzepte zum Strukturaufbau für lebensphasenorientierte Arbeitszeitmodelle in Dienstleistungsbereichen mit diskontinuierlichen Arbeitszeiten

Die Firma TapMed Medizintechnik Handels GmbH beliefert Krankenhäuser und private Kliniken mit hochwertigen medizinisch-technischen Produkten. Gemäß ihrem Leitbild „innovative und hochwertige Produkte weltweit aufzuspüren und für den deutschen Markt zu erschließen“ arbeitet das Unternehmen mit Herstellern aus verschiedenen europäischen und nordamerikanischen Ländern zusammen. Dabei verpflichtet sich der Betrieb gesellschaftlicher Nachhaltigkeit, was beispielsweise den Umweltschutz, die Organisationsführung und die Arbeitspraktiken betrifft.

Für diese Zielsetzung konnte das Projekt FlexWorkCareer vielseitige Inputs in Hinblick auf die lebensabschnittsgerechte und flexible Arbeitszeitgestaltung vermitteln. Solche Strategien sind für den international vernetzten Betrieb von großer Bedeutung. Auch Informationen über verschiedene Möglichkeiten der Arbeitszeiterfassung, die nicht nur für Mitarbeiter*innen im Außendienst relevant sind, waren für das Unternehmen – so Geschäftsführerin Monika Rinne – sehr interessant.

(Quelle: ItF Institut Kassel e.V.)

Projekt FlexWorkCareer

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche