skip to Main Content
0 56 06 - 53 06 00 info(at)tapmed.de

Akademie

Hier finden Sie regelmäßig Weiterbildungsveranstaltungen zu verschiedenen Themen. In unseren Workshops und Schulungen demonstrieren unsere kompetenten Schulungsleiter den praxisnahen Umgang mit verschiedenen Produkten und präsentiert individuelle, bedarfsorientierte Lösungen.

Sammeln Sie mit uns Fortbildungspunkte – Registrierung beruflich Pflegender

Nutzen Sie die Registrierung als Qualitätsprädikat, das Sie für Ihre berufliche Weiterentwicklung effektiv einsetzen können. Und tragen Sie dazu bei, dass die Notwendigkeit einer nachweislichen Fachexpertise und Qualifikation auch vom Gesetzgeber künftig entsprechend anerkannt wird.

Kontakt

TapMed Medizintechnik
Handels GmbH

Gewerbepark 10
34317 Habichtswald-Ehlen
Germany

Telefon:  05606 – 53060 – 0
Telefax: 05606 – 53060 – 44

E-Mail: info(at)tapmed.de

Registrierung
beruflich Pflegender GmbH

Alt-Moabit 91
10559 Berlin

Telefon: 030 / 39 06 38 83
Telefax: 030 / 39 48 01 13
E-Mail: info@regbp.de

Unsere aktuellen Workshops und Seminare

Workshops_tapmed

Workshop „Dekubitusprophylaxe und Patientenlagerung im OP“

Sicherheit und Wohlbefinden von Patienten während einer Operation

Zum Workshop

Für die Sicherheit und das Wohlbefinden von Patienten während einer Operation spielt die richtige Lagerung eine entscheidende Rolle. Die optimale Positionierung auf dem OP-Tisch schenkt den Patienten Vertrauen, schützt sie vor lagerungsbedingten Schädigungen und schafft bestmögliche Arbeitsbedingungen für das gesamte OP-Team.

Unser sorgfältig zusammengestelltes Sortiment umfasst langjährig erprobte und bewährte Lagerungshilfen internationaler Hersteller. Das breite Produktspektrum ist perfekt aufeinander abgestimmt und lässt sich vielfältig kombinieren. Für spezielle Techniken, wie zum Beispiel die Lagerung adipöser Patienten, bietet TapMed individuelle, bedarfsorientierte Lösungen.

In unseren Workshops und Schulungen demonstrieren unsere kompetenten Schulungsleiter den praxisnahen Umgang mit aktuellen Lagerungs- und Hilfsmitteln.

Es wird in kleinen Gruppen geschult. In Kooperation mit der „Registrierung beruflich Pflegender“ werden Fortbildungspunkte vergeben. 

Die Wünsche nach Form und Inhalt der Schulungen sind von Haus zu Haus sehr unterschiedlich: Wir erstellen einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Schulungsplan. Der Veranstaltungstermin und der Zeitrahmen werden nach Absprache festgelegt. Die Schulungen finden bei Ihnen vor Ort statt.

Voraussetzungen

Sie benötigen einen geeigneten Raum und für die praktischen Übungen einen OP-Tisch, auf dem Lagerungen durchgeführt werden können. Die Produkte bringen wir mit.

Teilnehmer

Die Gruppengröße ist individuell planbar. Wir empfehlen kleine Gruppen zwischen 7 und 12 Teilnehmern, damit jeder Teilnehmer bei den praktischen Übungen aktiv mitarbeiten und sein Wissen und Können vertiefen kann.

Schulungsinhalt

Theorie (45 Min.)

Operationsgerechte Lagerung aus der Sicht von Patienten, Anästhesist und Operateur, verbunden mit rechtlichen Aspekten. Ferner gehen wir auf Ursachen und Risikofaktoren für die Entstehung von Lagerungsschäden ein. Hierbei erarbeiten wir gemeinsam Möglichkeiten der Reduktion von Druckbelastung, vergleichen unterschiedliche Lagerungsanforderungen und Lagerungsmittel.

Praxis (3 x 45 Min.)

Mit unterschiedlichen Übungen erarbeiten wir Lagerungssituationen, schulen den Umgang mit Lagerungsmitteln und fokussieren die zuvor im theoretischen Teil erarbeiteten Standards. Jeder Teilnehmer wird aktiv in die Arbeit mit Lagerungsmitteln und Lagerungstechniken eingebunden. Herausforderungen aus dem täglichen Arbeitsablauf werden besprochen und Lösungen erarbeitet.

Kosten

Gesamtpreis pro Workshop 250 Euro

Kontakt

Telefon: 05606 53060-0

E-Mail: akademie(at)tapmed.de

Die TapMed akademie – Broschüre, zum Download hier klicken.

Back To Top