skip to Main Content
0 56 06 - 53 06 00 info(at)tapmed.de

Innovative Medizinprodukte für eine verantwortungsvolle Medizin

Die Firma TapMed Medizintechnik Handels GmbH beliefert Krankenhäuser und private Kliniken mit hochwertigen medizinisch-technischen Produkten. Als ISO-zertifiziertes Unternehmen legen wir großen Wert auf höchste Produktqualität und Sicherheit. Wir arbeiten mit international erfolgreichen Herstellern aus verschiedenen europäischen und nordamerikanischen Ländern zusammen, um unseren Kunden in Deutschland ein exklusives Sortiment innovativer Produkte anbieten zu können und damit zur Steigerung von Qualität und Kosteneffizienz in der Patientenversorgung beizutragen.

Kontakt

TapMed Medizintechnik
Handels GmbH

Gewerbepark 10
34317 Habichtswald-Ehlen
Germany

Telefon:  05606 – 53060 – 0
Telefax: 05606 – 53060 – 44

E-Mail: info(at)tapmed.de

Leitbild

Unser Bestreben ist es innovative und hochwertige Produkte weltweit aufzuspüren und für den deutschen Markt zu erschließen, um damit zur Steigerung von Qualität und Kosteneffizienz in der Patientenversorgung beizutragen.

Als verlässlicher Mittler zwischen Anwendern und Herstellern sorgen wir für einen transparenten Informationsfluss und ermöglichen die Entwicklung und Verbreitung bestmöglicher Produkte für eine verantwortungsvolle Medizin.

DIN ISO 26000 – Gesellschaftliche Verantwortung für Unternehmen

Die DIN ISO 26000 gibt Unternehmen und Organisationen Empfehlungen und Kriterien an die Hand, die bei der Entwicklung einer eigenen CSR-Strategie helfen, damit sie als gesellschaftlich verantwortlich angesehen werden können.

Gesellschaftliche Verantwortung, die sogenannte Corporate Social Responsibility (CSR), ist ein komplexes Konzept, das an den jeweiligen Unternehmenskontext angepasst werden muss.

Die DIN ISO 26000 umfasst sieben Kernthemen. Hier handelt es sich um:

  • Organisationsführung,
  • Menschenrechte,
  • Arbeitspraktiken,
  • Umwelt,
  • faire Betriebs- und Geschäftspraktiken,
  • Konsumentenanliegen und
  • Einbindung und Entwicklung der Gemeinschaft.

Wir als TapMed Medzintechnik Handels GmbH haben es uns zur Aufgabe gemacht gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Es werden entsprechende Instrumente implementiert, um die ISO DIN 26000 nicht nur thematisch im Rahmen von Arbeitsbedingungen, Umwelt und Menschenrechten, sondern auch charakterlich im Sinne von Managementnormen, Prinzipien und Leitfäden umzusetzen.

Wir verpflichten uns:

  • zu präventivem und gesellschaftlich verantwortlichem Handeln, um die Umwelt sowie die Sicherheit und die Gesundheit von Menschen nicht zu gefährden
  • zur kontinuierlichen Verbesserung des betrieblichen Umwelt-,  Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • zur Einhaltung der einschlägigen rechtlichen Forderungen
  • zu einem bewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen sowie zur Verringerung des Abfallaufkommens
  • zur Umsetzung des Umweltschutz-Managementsystems
  • zur Einbeziehung aller Informationen aller Interessierter, z.B. unserer Kunden, Lieferanten und Dienstleister und der zuständigen Behörden, bezüglich unserer Bestrebungen für einen besseren Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz

Durch Regelmäßige Kontrolle wird die Aktualität der Umweltpolitik sichergestellt. Dies geschieht durch interne Audits, durch Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen, deren Ergebnisse dokumentiert und ausgewertet werden.

Back To Top