Überspringen zu Hauptinhalt
0 56 06 - 53 06 00 info(at)tapmed.de
30. Bremer Symposium Für Intensivmedizin Und Intensivpflege

Gelungene Teilnahme 30. Bremer Symposium für Intensivmedizin und Intensivpflege

Vom 26.02. bis 28.02.2020 fand das 30. Bremer Symposium für Intensivmedizin und Intensivpflege statt. TapMed stellte viele neue Produkte dem interessierten Fachpublikum vor.

Rund 4.700 Teilnehmer – Mediziner, Pflegende und Mitarbeiter aus der Krankenhausverwaltung – besuchten die Vorträge und Fachausstellung. Mit der Produktauswahl konnte TapMed dem Fachpublikum einmal mehr praktische Speziallösungen für die aktuellen Kernthemen der Intensivmedizin und –pflege bieten.

Ein Highlight war der neue Querbettsessel zur Frühmobilisation von Intensivpatienten. Er überzeugte die Anwender, weil er einfach und schnell anzuwenden ist. Die Patienten können ideal positioniert und stabilisiert werden.

Auch der von der Firma Heintel und TapMed unterstützte Fachvortrag „Einfach mal quer denken und quer sitzen – erfolgreiche Frühmobilisation mit dem CrossSeat“ von Herrn Carsten Hermes fand guten Anklang. Wir sind sehr dankbar für diese gute Unterstützung und den sehr informativen Vortrag.

Wir freuen uns auf die Teilnahme in 2021!

Wenn Sie weitergehende Informationen zu CrossSeat oder anderen Produkten wünschen, stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 05606-530600 zur Verfügung.

30. Bremer Symposium für Intensivmedizin und Intensivpflege

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche