Überspringen zu Hauptinhalt
0 56 06 - 53 06 00 info(at)tapmed.de
NEU Bei TapMed: Pelnac – Artificial Dermis

NEU bei TapMed: Pelnac – Artificial Dermis

Die Atelokollagen-Schwamm-Matrix als Ersatz defekter Hautschichten

Bei Vollhautdefekten fördert PELNAC die Bildung von neuem hautähnlichen Gewebe durch Invasion von Fibroblasten in die Atelokollagen-Schwamm-Matrix. PELNAC™ gibt es als ein- und zweilagige Variante.

Medizinische Vorteile

  • Hohe Akzeptanz durch den Körper und gute ästhetische Ergebnisse.
  • Ein Spalthauttransplantat von 0,2 – 0,3 mm ist ausreichend, wodurch eine geringere Belastung an der Entnahmestelle erreicht wird.
  • Reduzierung von Narbenkontraktionen und Pigmentstörungen.
  • Haftet sehr gut auf der Wunde.
  • Einfach in der Anwendung.
  • Die große Vielfalt an PELNAC™-Produktvarianten ermöglicht eine optimale Anpassung an die Wundsituation des Patienten.

Anwendungsgebiete

  1. Verbrennungen 2. und 3. Grades.
  2. Traumatische Hautdefekte.
  3. Hautdefekte nach Tumor- und Naevus-Entfernung.
  4. Behandlung von Hautlappen-Entnahmestellen.
  5. Chronische Wunden (wie z.B. Ulcus cruris, diab. Fußsyndrom).

Wenn Sie weitergehende Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 05606-530600 zur Verfügung oder nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular.

 

NEU bei TapMed: Pelnac – Artificial Dermis

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche