skip to Main Content
0 56 06 - 53 06 00 info(at)tapmed.de
Lipödem – Schmerzhafte Störung Der Fettverteilung

Lipödem-Behandlung mit dem MicroAire-Fettabsaugsystem

Ein Lipödem ist eine chronische Fettverteilungsstörung an Ober- und Unterschenkeln sowie im Hüftbereich. Oft geht das Lipödem mit Druckempfindlichkeit und Schmerzen einher.

Eine dauerhafte und sehr effektive Behandlung ist die operative Verringerung des Fettgewebes durch eine Liposuktion. Bei der Liposuktion des Lipödems sind meist große Absaugmengen erforderlich.

Hier empfehlen wir den Einsatz des MicroAire PAL-Systems!

Der MicroAire PAL-650 Handgriff arbeitet mit einem Hub der gesamten Kanüle von 2 Millimetern mit bis zu 4000 Bewegungen pro Minute und löst schonend die Fettzellen aus dem Verbund.

  • Sicheres, präzises und leichtes Arbeiten, auch in festem Fettgewebe
  • Ideal für schnelles, großvolumiges Absaugen
  • Absaugen mit zwei Handgriffen parallel möglich
  • Kostengünstiges Verbrauchsmaterial

Unsere Kunden sind überzeugt:

„Mit dem MicroAire-Gerät können Sie sehr gewebeschonend, effizient und preiswert bei Lipödempatienten das krankhafte Fett absaugen. Wir setzen mit großer Zufriedenheit diese Technik bei unseren Lipödempatienten seit Jahren ein.“
Dr. med Mojtaba Ghods, Klinikum Ernst von Bergmann, Berlin

Hier finden Sie die Produktinformationen zu dem MicroAire – Fettaubsaugsystem.

Back To Top