Überspringen zu Hauptinhalt
0 56 06 - 53 06 00 info(at)tapmed.de
Hundemüde – 5 Tipps Für Einen Guten Schlaf

Hundemüde – 5 Tipps für einen guten Schlaf

Es gibt einige Faktoren, die zu einem erholsamen Schlaf beitragen. Wir haben Ihnen die wichtigsten Tipps zusammengestellt.

Körperliche und geistige Auslastung.

Körperliche Auslastung trägt zu einem erholsamen Schlaf bei. Ausgiebige, dem Alter angemessene Bewegung über den Tag verteilt führt dazu, dass Ihr Hund am Abend müde ist und gut schlafen kann. Aber auch die geistige Auslastung spielt eine wichtige Rolle. Die Balance aus Beidem spielt beim Hundeschlaf eine wichtige Rolle.

Die richtige Schlafumgebung.

Ein abgedunkelter Raum und eine ruhige Umgebung wirken sich positiv auf den Schlaf der Fellnase aus. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Hund nicht aus dem Schlaf gerissen oder etwa am Einschlafen gehindert wird. Auch Stress, wie Streit oder Besuch im Haus kann das Schlafverhalten negativ beeinflussen.

Die richtige Abendroutine.

Gehen Sie vor dem Schlafen gehen mit Ihrem Hund nochmal vor die Tür. So kann er sich die Pfoten vertreten und sich erleichtern.

Der ideale Schlafplatz.

Hunde brauchen einen guten und gemütlichen Schlafplatz. Er sollte leicht erhöht sein und vor Bodenkälte schützen.

Beachten Sie eventuelle gesundheitliche Probleme.

Schlafstörungen können auch auf gesundheitliche Probleme zurückzuführen sein. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, wenn Ihr Hund plötzlich unruhig wird und nicht mehr schlafen will.
Sind Sie noch auf der Suche nach dem perfekten Hunde-Schlafplatz? Unter www.anubimed.de finden Sie das passende Hundebett für Ihre Fellnase.

AnubiMed Hundebetten – für den Schutz Ihres Hundes

Der besondere PneumaPure™-Filter

AnubiMed ist das einzige hygienische, orthopädische Hundebett mit dem PneumaPure™-Filtersystem. Der PneumaPure™-Filter sorgt für Luftaustausch und verhindert mit seiner geringen Porengröße gleichzeitig das Eindringen von Flüssigkeiten, Krankheitserregern und Parasiten.

Schutz der Wirbelsäule und Gelenke

AnubiMed ist speziell auf die Bedürfnisse von Hunden angepasst. Diese hochwertigen und druckentlastenden Matratzen (Schaumstoff RG50) bieten einen besonderen Schutz der Wirbelsäule und der Gelenke.

Allergikerfreundlich

Das AnubiMed Hundebett ist allergikerfreundlich, da es leicht zu reinigen und zu desinfizieren ist, somit gibt es auch keine festsitzenden Gerüche mehr in Haus oder Wohnung.

Felxibel und praktisch

Ein weiterer Vorteil des AnubiMed Hundebettes: es ist flexibel und praktisch und somit ideal für Hundeboxen und auch für unterwegs geeignet.

Hundemüde – 5 Tipps für einen guten Schlaf

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche