Überspringen zu Hauptinhalt
Kontakt 0 56 06 - 53 06 00 info(at)tapmed.de
Hilfe für die Ukraine

Hilfe für die Ukraine

++ Update ++
So lange der Krieg noch weiter andauert und die Menschen fliehen müssen, so lange wird es auch weitere Spendenaufrufe geben. Das DRK im Rahmen der Liga der freien Wohlfahrtspflege in der Region Kassel hat zu Spenden für Ukraine-Geflüchtete aufgerufen!
Die Spenden konnten am Wochenende im DRK-Haus, Königstor 24 in Kassel abgegeben werden. Auch wir haben wieder ein paar Hilfspakete zusammenbekommen und haben diese zur Sammelstelle gebracht.

++ 18. März 2022 ++
Seit unserer letzten Beteiligung an einem Hilfstransport in die Ukraine ist viel passiert.
Unter dem Aufruf #verbandskaestenfirst haben die Mitarbeiter von TapMed Verbandskästen und Verbandsmaterial gesammelt und zu einer Sammelstelle am Regierungspräsidium Kassel gebracht. Die Initiative „Offen für Vielfalt“ und der Malteser Hilfsdienst aus Kassel haben zu dieser Aktion aufgerufen. Zusätzlich dazu wurde noch zusätzliches Verbandsmaterial gekauft und ebenfalls gespendet.

Zeitgleich hat sich TapMed einem Gemeinschaftstransport von B. Braun Melsungen,
Dr. Schumacher GmbH, Drücker Medizintechnik und noch vielen Anderen angeschlossen. Organisator war Herr Heinz W. Jordan, der sonst in der Region historische Automobilrennen organisiert. Über den Partnerschaftsverien Gudensberg, der die 9000-Einwohner-Gemeinde Schtschyrez bei Lemberg als Partnerin hat, kam der Kontakt in die Ukraine zustande. Rudolph Logistik hat den benötigten Lkw kostenlos zur Verfügung gestellt.

Gespendet wurden unterschiedlichste medizinische Materialen von OP-Masken, Einweg-Spritzen und Kanülen bis hin zu OP-Tischen, Rollstühlen und Feuerwehrequipment.

++ 4. März 2022 ++
Die Geschehnisse in der Ukraine gehen nicht spurlos an uns vorbei. Täglich erreichen uns zahlreiche Meldungen über Flucht, Not, Zerstörung und das Leid der Menschen.

Die TapMed GmbH hat sich einem Hilfstransport mit medizinischem Bedarf der Sana Kliniken in Düsseldorf angeschlossen und spendet medizinische Masken.

Auch Sie können helfen:
Fragen Sie Ihre Lieferanten, Ihre Klinik, Ihren Einkauf oder sonstige Personen oder Firmen nach medizinischem Hilfsmaterial.

Gesucht wird in erster Linie nach sortenreinen Verpackungen der Hilfsgüter, da ansonsten die Erstellung der Zolllisten die Aktion sehr kompliziert macht. Bitte schicken Sie unbedingt einen Lieferschein für die Verzollung der Produkte mit.

Bitte liefern Sie die Hilfsgüter an folgende Anschrift:
Sana Klinik Düsseldorf Benrath
IBSD HELP FOR UKRAINE
Herr Alexander Pohle
Urdenbacher Allee 83
40593 Düsseldorf

Hilfe für die Ukraine

An den Anfang scrollen